Sonoro sonoroStereo : Stylischer Topsound

Für die geringen abmessungen des gerätes ein sehr guter klang, und sieht gut aus. Gehäusequalität hochwertig. Beschallt bei mir ein 35qm großes wohnzimmer ausreichend. Einen großen stereoeffekt kann man natürlich nicht erwarten. Einziger wermutstropfen: die fernbedienung ist für mich sehr schlecht ablesbar (silberfarbig spiegelte oberfläche mit kleiner dünner dunkelgrauer schrift)gäbe es eine bessere würde ich mir noch eine zulegen.

Der klang überzeugt, die haptik ist famos. Natürlich ist es keine hifi-anlage aber küche und kleinere räume bekommen einen klasse sound.

sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 45 x 23,5 cm, h 15,3 cm
  • 2×3″ Breitband Stereo-Lautsprecher, 1×4″ Subwoofer; Bluetooth-Schnittstelle; USB für Ladefunktion 5V/1A, Musikwiedergabe und Firmware-Update
  • MDF hangeschliffen, mit Klavierlack beschichtet
  • Externe FM/DAB/DAB+ Antenne; 75 Ohm FM/DAB/DAB+ Antennenanschluss
  • Diebstahlsicherung per Key-Lock System

Ein wunderschöne anlage mit einem tollen klang. Auspacken und aufstellen mit den mitgelieferten glacehandschuhen unterstreicht die wertigkeit. Die equalizereinstellungen sind begrenzt, okay. Die anlage spielt alles ab und empfängt mit der mitgelieferten antenne auch dab+. Es sollte natürlich dab+ auch emfangbar sein. Nur einen wermutstropfen habe ich persönlich. Die bluetooth-verbindung mit meinem windows 8. 1 nokia lumia 930 funktioniert nicht. Allerdings hat der support von sonoro hier sofort angeboten, die anlage mit einem neuen softwareupdate auf vordermann zu bringen.

sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz : Geniales gerät mit sattem klang, super design und üppiger ausstattung überzeugt. Nicht nur dass es stylisch ist und einen überzeugenden klang hat, auch die nützlichen features erfreuen mich.Satter klangbin schon lange sonoro-fan. Bei jedem neuen produkt weiss ich aufs neue warum.

Kaum hörbarer stereo-effektkein antennen-anschluss für normale hausantennekeine gitterabdeckung für subsehr guter klangklasse verarbeitungguter subaber mir fehlt in guter stereoeffekt, wide und surround.

Vorweg: ich habe seit langer zeit nach einer kleinen und edlen alternative zu meiner alten hifi-anlage gesucht. Da gibt es bose, sonos, philips, usw. Vom sound waren diese geräte alle ziemlich gut, aber vom design sprachen sie mich nicht an. Somit wartete ich auf ein designupdate oder ein neues gerät. Ende 2013 kamen einige berichte über ein neues gerät von sonoro auf. Die spezifikationsliste las sich gut und das design war für mich auch sehr ansprechend. Auspacken:das gerät wurde schnell geliefert – so, wie es sein muss. Der karton war schnell abgenommen, und zum vorschein kam eine schöne, aber doch sehr große verpackung des sonoro stereo.

Der klang ist klasse, verarbeitung auch. Mein lieblingsfeature ist allerdings die möglichkeit, über usb die geräte auch aufladen zu können. Wir haben uns noch eine dockingsstation gekauft, die das smartphone auch mit schützhülle aufnehmen kann (suche nach “lambda docking” bei google) und seitdem ist dies die perfekte kombi für die küche. Endlich liegen keine ladegeräte mehr herum.

Zwar nicht bei amazon gekauft, sondern direkt beim hersteller wurde doch das gerät perfekt und pünktlich geliefert. Ausgepackt, was schon freude machte, weil jedes detail der verpackung einen sicheren und wertigen eindruck machte. Und dann das gerät selbst: traumhafte verarbeitung, keine grate, spaltmaße im mikroskopischen bereich, edler lack, dick und glänzend wie für die ewigkeit aufgetragen. Dann angeschlossen, eine audiophile cd aus dem schrank in das laufwerk geschoben, besser geräuschlos eingesogen, eine sekunde gewartet und dann ein klang wie vom anderen stern. Einfach genial, mitreissend, großartig. Dazu muss ich erwähnen, dass ich eine hochkarätige stereoanlage besitze, dynaudio boxen, accuphase cd deck usf. ) und daher sehr hohe ansprüche an die klangqualität habe. Hier aber wird alles geboten: geschmeidige höhen, satte und reine bässe, und eine natürliche ausgewogenheit, die einfach nur bezaubert. Und dies alles aus einem geradezu lächerlich kleinem gerät.

Obwohl ich in münchen wohne, ist ein vernünftiger dab empfang nicht möglich. Die mitgeliefert wurfantenne ist für die tonne. Auch eine dab-antenne mit verstärker die ich mir von thomson zugelegt hatte, brachte kein brauchbares ergebnis. Der ukw-empfang ist ebenfalls nicht o. Mit der wurfantenne uninteressant. Hier war es aber möglich die hausantenne anzuschließen. Nach längerem suchen konnte ich dann 6 sender speichern die ungestört empfangen wurden. Meine ausgediente stereoanlage konnte hier wesentlich mehr sender finden die super reingingen. Fazit dab-empfang nicht möglich, ukw wenn man eine gute hausantenne hat, aber selbst da nur eingeschränkt. Ich sah dann schon langsam rot, weil die bluetooth anwendung schlimme aussetzer hatte, wenn ich musik über das tablet abgespielt habe. In der bedienungsanleitung von sonoro steht lediglich, man sollte das gerät weiter weg vom tv stellen da es hier störungen geben kann. Das problem lag aber daran, dass der empfang dann gestört wurde, wenn gleichzeitig die w-lan funktion des tablet eingeschalten war. Sobald das w-lan ausgeschalten wurde, war der bluetooth empfang ungestört. Über das smart phone gab es das problem nicht.

Aufgrund unserer guten erfahrungen mit seinem “kleinen bruder” sonororadio und nachdem unsere kleine, feine “teufel-anlage” zu früh den elektronischen geist aufgegeben hat, haben wir uns das gerät für unser esszimmer (ca. Es erfüllt unsere erwartungen in jeder beziehung: dab-radio, edles design, hochwertige verarbeitung, gute bedienerführung und ein sehr guter klang. Ein blickfang für augen und ohren. Und für mich mehr als nur eine alternative zu bose. Zwar schreckt der hohe preis, aber qualität geht nicht billig. Und guter sound geht auch nicht im mikro-format. Darum ist der sonoro auch nicht klein. Die beiden 2-wege-lautsprecher an der front und der basslautsprecher unten (vorsicht beim tragen) brauchen ihren platz. Aber eine vernünftige stereo-anlage mit 2 separaten lautsprechern geht in summe auch nicht viel kleiner.

Summary
Review Date
Reviewed Item
sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 13 reviews

One comment

  1. Ich möchte hier nicht das gerät bewerten sondern den service von sonoro. Ist für manche wahrscheinlich ganz hilfreich. Benötigt man eine reparatur oder ein ersatzteil ( zb. Fb ) wird das ganze über den after sales partner letmerepair abgewickelt. Aus eigener erfahrung und anderen kundebewertungen ist es ein sehr schlechter servicepartner bzw. Servicewerkstatt wer so hochpreisige geräte verkauft ist dieses ein no go.
  2. Rezension bezieht sich auf : sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz

    Ich möchte hier nicht das gerät bewerten sondern den service von sonoro. Ist für manche wahrscheinlich ganz hilfreich. Benötigt man eine reparatur oder ein ersatzteil ( zb. Fb ) wird das ganze über den after sales partner letmerepair abgewickelt. Aus eigener erfahrung und anderen kundebewertungen ist es ein sehr schlechter servicepartner bzw. Servicewerkstatt wer so hochpreisige geräte verkauft ist dieses ein no go.
    1. Ursprünglich hatte ich mich für ein anderes gerät von ruark interessiert, dann aber dieses gehört, das war’s dann für das ruark (das nebenbei bemerkt, mit seinem kehlig verfärbenden klang gnadenlos überteuert ist). Grundsätzlich können geräte dieser größe nie eine ausgewachsene stereoanlage ersetzen, das klangbild ist natürlich kleiner und im bassbereich ist ohne etwas schummelei nicht viel zu reißen. Das wollte ich aber auch gar nicht, ich wollte einfach nur ein “all-in-one”, das gefällig hintergrundmusik macht. Und das tut es:das sonoro klingt auffällig offen, verfärbt wenig und klingt “unten herum” erstaunlich substantiell. Die klangeinstellungen lassen einiges zu. Ich nutze die basseinstellung in neutraler position, die höhen habe ich etwas zurückgenommen. Das sonoro hat zwei kleine tonale schwächen: die offenheit kann in eine leichte aufdringlichkeit umschlagen, das lässt sich auf diesem wege zügeln. Die zweite schwäche hat jedes gerät dieser größe: der bass neigt manchmal dazu, etwas diffus zu übertreiben – was nicht da ist, wird halt reingemogelt. Am besten löst man das, indem man dem gerät etwas platz und eine harte aufstandsfläche spendiert.
  3. Rezension bezieht sich auf : sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz

    Ursprünglich hatte ich mich für ein anderes gerät von ruark interessiert, dann aber dieses gehört, das war’s dann für das ruark (das nebenbei bemerkt, mit seinem kehlig verfärbenden klang gnadenlos überteuert ist). Grundsätzlich können geräte dieser größe nie eine ausgewachsene stereoanlage ersetzen, das klangbild ist natürlich kleiner und im bassbereich ist ohne etwas schummelei nicht viel zu reißen. Das wollte ich aber auch gar nicht, ich wollte einfach nur ein “all-in-one”, das gefällig hintergrundmusik macht. Und das tut es:das sonoro klingt auffällig offen, verfärbt wenig und klingt “unten herum” erstaunlich substantiell. Die klangeinstellungen lassen einiges zu. Ich nutze die basseinstellung in neutraler position, die höhen habe ich etwas zurückgenommen. Das sonoro hat zwei kleine tonale schwächen: die offenheit kann in eine leichte aufdringlichkeit umschlagen, das lässt sich auf diesem wege zügeln. Die zweite schwäche hat jedes gerät dieser größe: der bass neigt manchmal dazu, etwas diffus zu übertreiben – was nicht da ist, wird halt reingemogelt. Am besten löst man das, indem man dem gerät etwas platz und eine harte aufstandsfläche spendiert.
    1. Mal davon abgesehen, das ein defektes gerät geliefert wurde und ich somit den klang nicht beurteilen kann, ist der basslautsprecher ohne irgendeinen schutz auf der unterseite direkt an der schmalseite des gerätes verbaut. Im auslieferungszustand ist hier eine pappe mit einem großen rufzeichen aufgeklebt. Spätestens nach einem jahr, wenn ich staub wische, habe ich vegessen daß dort der ungeschützte lautsprecher ist und greife hinein, wenn ich das gerät vom schrank nehme. In der preisklasse dürfen solche konstruktionsfehler nicht passieren.
  4. Rezension bezieht sich auf : sonoroStereo, DAB+-Radio mit Bluetooth und USB, in verschiedenen Farben Schwarz

    Mal davon abgesehen, das ein defektes gerät geliefert wurde und ich somit den klang nicht beurteilen kann, ist der basslautsprecher ohne irgendeinen schutz auf der unterseite direkt an der schmalseite des gerätes verbaut. Im auslieferungszustand ist hier eine pappe mit einem großen rufzeichen aufgeklebt. Spätestens nach einem jahr, wenn ich staub wische, habe ich vegessen daß dort der ungeschützte lautsprecher ist und greife hinein, wenn ich das gerät vom schrank nehme. In der preisklasse dürfen solche konstruktionsfehler nicht passieren.

Comments are closed.