Sonoro sonoroSTEREO Rot Stereo Musiksystem mit tooth : mehr als nur eine Alternative zu Bose

Seit gut einem jahr besitze ich diese wunderbare anlage. Sie hat einen überaus guten klang. Manchmal sind mir die bässe schon zu dominant, aber das kann man ja einstellen. Höhen und tiefen lassen sich gut getrennt regeln. Der klang war mir am wichtigsten und da hat mich das gerät nicht enttäuscht. Man kann auch höhere lautstärken gut hören, ohne dass es verzerrungen gibt. Einige kritisieren die nicht optimalen empfangseigenschaften. Das kann ich zum teil bestätigen. Man muss etwas experimentieren mit der antenne. Beim empfang ist in der tat noch luft nach oben.

Das radio ist einfach klassssse.

sonoroSTEREO Rot Stereo Musiksystem mit Bluetooth, CD, DAB+ Radio und Naturklängen

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sonoro GO NewYork Wireless Lautsprecher mit Bluetooth in schwarz schwarz
  • schwarz

Gute, solide verarbeitung – alles in allem ein klasse kasten, der meinen erwartungen voll entsprochen hat. Ein hauch von luxus für mein arbeitszimmer. Ach komm, man gönnt sich ja sonst nix. Einige kleine ergänzungen (02. 15):die fernbedienung ist ganz lustig: nie weiß ich, wo vorne und hinten ist. Es lassen sich nur die titel 1-6 direkt eingeben (cd-betrieb), entsprechend der sechs stationstasten im radio-betrieb. Die fernbedienung hat keine stopp-taste (cd-betrieb), dafür aber zum beispiel zwei knöpfe zum eingeben der unterschiedlichen weckzeiten. Äh, nicht so sinnvoll, oder?.So ist auch das wechseln in den shuffle-modus relativ kompliziert, da eine entsprechende direkte taste sowohl am gerät als auch an der fernbedienung fehlt. Alles in allem finde ich die menüführung nicht gerade intuitiv. Die anzeige am gerät lässt sich nicht auf restspielzeit titel / album einstellen, zeigt immer nur die verstrichene zeit an. (wenn einstein das wüsste)diese kleinen kritikpunkte sollen den fünf sternen natürlich nichts anhaben. Aber wehe, ich finde noch was(19. 15) im usb-modus ist kein shuffle-betrieb möglich. Alles in allem ist der bedienkomfort meiner meinung nach nicht ganz zeitgemäß. 15) der “schnelle vorlauf” im cd-betrieb ist ein witz.

sonoroSTEREO Rot Stereo Musiksystem mit Bluetooth, CD, DAB+ Radio und Naturklängen : Wir hatten ein radio für das speisezimmer gesucht – möglichst ohne störendes kabelgewirr und extra lautsprecherboxen. Zunächst hatten wir uns für das stark beworbene bose wave music-system 3 entschieden – dieses aber wieder zurück gegeben, da es uns zu dröhnig und basslastig war und keine einstellung der höhen und tiefen möglich war. Nach einigem suchen sind wir auf das sonorostereo gestoßen und und dies trotz relativ hohen preises bis heute nicht bereut. Lieferung erfolgte zügigverpackung supersicher (mehrfach verpackt) und mit weißen handschuhen installation und einstellung problemlosklang – für ein radio dieser größe hervorragend und individuell einstellbarbedienung – über fernbedienung und direkt am radio unproblematisch möglichzeitloses und unverschnörkeltes design – holzgehäuse mit metallblendefazit: ein super radio für alle die kein billigprodukt suchen sondern eine langfristige investition in solide qualität.

Aufgrund unserer guten erfahrungen mit seinem “kleinen bruder” sonororadio und nachdem unsere kleine, feine “teufel-anlage” zu früh den elektronischen geist aufgegeben hat, haben wir uns das gerät für unser esszimmer (ca. Es erfüllt unsere erwartungen in jeder beziehung: dab-radio, edles design, hochwertige verarbeitung, gute bedienerführung und ein sehr guter klang. Ein blickfang für augen und ohren. Und für mich mehr als nur eine alternative zu bose. Zwar schreckt der hohe preis, aber qualität geht nicht billig. Und guter sound geht auch nicht im mikro-format. Darum ist der sonoro auch nicht klein. Die beiden 2-wege-lautsprecher an der front und der basslautsprecher unten (vorsicht beim tragen) brauchen ihren platz. Aber eine vernünftige stereo-anlage mit 2 separaten lautsprechern geht in summe auch nicht viel kleiner.

Lange haderte ich mit einer rezenssion zu dieser stereoanlage. Toll sind wirklich das design, die verarbeitung, die bedienung und der klang dieser stereoanlage. Selten habe ich so etwas gesehen, gespürt oder gehört. Dabei stört es mich nicht, dass der cd-player keine repeat/random-wiedergabe/vorspulfunktion hat. Schlecht an dem gerät ist aber, wie viele andere mitrezensenten bereits erwähnt hatten, der empfang. Dass das dab+-signal schlecht ist, kann evtl an der noch ungenügenden abdeckung liegen. Dass aber das ukw-signal bei weitem schlechter empfangen wird als bei meinem 20 jahre alten vorgänger darf einfach nicht sein. Ein radio, das kein radiosignal empfängt, ist für mich leider kein radio. Und nur zum abspielen von cds ist die anlage zu teuer,leider wird der eindruck dieses wunderschönen gerätes jedes mal durch den ungenügenden empfang zerstört.

Auch wenn ich das gerät nicht bei amazon gekauft haben, kurz eine bewertung, weil wir wirklich begeistert sind. Wir haben uns für das gerät als alternative zum bose wave music system entschieden – und es nicht bereut. Der klang ist bei allen medien (und da geht es von fm/dab-radio über cd bis zu mp3 via usb oder bluetooth) und stilrichtungen (jazz, klassik und heavy metal habe ich ausprobiert) absolut hervorragend – und über den equalizer auch problemlos individualisierbar. Wir waren erstaunt, welchen “druck” das kompakte teil erzeugt. Wir betreiben das gute stück im arbeitszimmer – aber es könnte von der optik und vom sound her ebenso (oder vielleicht sogar noch besser, da es dann frei stehen könnte und das knallrot besser zur geltung käme) im wohnzimmer eingesetzt werden. Die verarbeitung ist makellos und sehr hochwertig, sowohl die front als auch der korpus. Der einzige kritikpunkt ist, dass man zum schutz des in der gehäuseunterseite untergebrachten subwoofers ein gitter o. Beim transport ist der lautsprecher zwar abgedeckt, so dass man beim auspacken nicht versehentlich hineingreift – aber wenn man den schutz einmal entfernt hat und beim hochheben wochen später mal nicht dran denkt.

One comment

  1. Rezension bezieht sich auf : sonoroSTEREO Rot Stereo Musiksystem mit Bluetooth, CD, DAB+ Radio und Naturklängen

    Habe fast alles ausprobiert, 7. 1 systeme, und vor lauter kabel bzw. Aufstellungsprobleme keine musik mehr gehört. Dieses gerät ist zwar nicht billig, aber jeden cent wert,. Hier gibt es holz – chassis gepaart mit hightech und spitzenverarbeitung, für einen sehr guten musikgenuss ohne kabelsalat. Bluetooth – dab+ – cd – analog fm – usb und guten, unter dem gerät angebrachten subwooferund du brauchst nur ein kabel – nur das netzkabel. Dein portmanaie wirds auch freuen,. Nämlich bei den stromkosten.
  2. Rezension bezieht sich auf : sonoroSTEREO Rot Stereo Musiksystem mit Bluetooth, CD, DAB+ Radio und Naturklängen

    Habe fast alles ausprobiert, 7. 1 systeme, und vor lauter kabel bzw. Aufstellungsprobleme keine musik mehr gehört. Dieses gerät ist zwar nicht billig, aber jeden cent wert,. Hier gibt es holz – chassis gepaart mit hightech und spitzenverarbeitung, für einen sehr guten musikgenuss ohne kabelsalat. Bluetooth – dab+ – cd – analog fm – usb und guten, unter dem gerät angebrachten subwooferund du brauchst nur ein kabel – nur das netzkabel. Dein portmanaie wirds auch freuen,. Nämlich bei den stromkosten.

Comments are closed.