Panasonic SC-ALL05EG-K Wireless : Bis auf Akkulaufzeit sehr gut

Kein klangwunder, aber zum musikhören nebenbei absolut ausreichend. Bei mir ist die box über wlan mit einem panasonic sc-hc1040egk hifi system verbunden, das ein stockwerk höher steht. In dieser kombination wird sie zum hören von cds, also als zusätzlicher, mobiler lautsprecher genutzt. Aber sie wird auch abgekoppelt von der sc-hc1040egk als internet-radio verwendet. Die netzwerkeinrichtung über die panasonic-app war einfach und problemlos. Es geht auch über browser oder wps, das habe ich aber nicht ausprobiert. Für diese wasserdichte box habe ich mich entschieden, weil ich so ohne bedenken auch im zugenebelten badezimmer bei einem vollbad meine lieblingsmusik hören kann. Ich trage sie aber bei bedarf auch in andere räume. Schaltet man wifi-standby aus, muss auch keine steckdose in der nähe sein, der akku hält dann viele stunden lang. Dann wird zwar bei jedem einschalten das netzwerk neu gesucht, aber das dauert für mein wlan allerhöchstens eine minute.

Mit einer box ist schon sehr laut. Habe nur eine zur probe bestellt, kam sehr schnell. Habe gestern noch eine bestellt und noch subwoofer für mehr klang und bass. Mit der kombination ist eine hausparty gesichert. Sehr einfache bedienung und programierung.

Wir haben tatsächlich gerade ein stinknormales radio – ja, sogar mit ausziehbarer antenne – im bad zu stehen und wir sind täglich vom schnarren genervt, wohin wir die antenne auch drehen. Da sich in unserem badezimmer zuviel wasserdampf bildet, nehmen wir unser smartphone nicht mit rein, auch mögen wir musik aus dem smartphone nicht sonderlich. Daher haben wir uns also sehr über diese relativ kleine box gefreut. Im wohnzimmer + unterwegs sind wir mit der bose soundlink mini ii ziemlich gut versorgt (unschlagbarer sound+enorme akkulaufzeit), nur ist diese für uns ungeeignet fürs badezimmer (da nicht wasserfest, keine speichermöglichkeiten für radiosender). + chic und elegant sieht sie aus, wertig verarbeitet ist sie auch. Am fuß sind zwei gummistreifen verarbeitet, wodurch die box sehr fest steht. Das touchdisplay ist mit – ich meine, es heißt so – klavierlack ausgestattet – sieht toll aus, aber natürlich sieht man hierdrauf jeden fingerabdruck. + die einrichtung der panasonic ist kinderleicht. Wir haben die halbwegs kurze und für mich unverzichtbare bedienungsanleitung schritt für schritt durchgearbeitet und alles funktioniert tadellos. Voraussetzung zur nutzung ist das herunterladen einer panasonic-app.

Ich habe zuhause inzwischen mein gesamtes heim mit dem sc-all system von panasonic ausgerüstet. Die app ist totaler schrott, allerdings war und bin ich nicht bereit das 3-fache zu bezahlen, um das sonos-system zu kaufen. Jetzt also der sc-all05, der mein system flexibel ergänzen soll: auf dem balkon, im bad, im garten. Der lautsprecher hat ungefähr die höhe des all02, ist gut verarbeitet und hat einen ansprechenden klang. Die bedienung und der verbindungsaufbau funktioniert wie beim all02. Die akkulaufzeit wird mit “bis zu” 6 stunden angegeben. Nach dem ersten laden hielt der akku 1,5 stunden, nach dem 2. Laden knappe 2 stunden im wlan-betrieb – bei geringer lautstärke. Ich gebe dem teil noch eine letzte chance.

  • Als externer Lautsprecher oder als Einzelgerät gut brauchbar
  • Klare Kaufempfehlung
  • Leider Aussetzer

Panasonic SC-ALL05EG-K Wireless (wasserfest, Multiroom, WiFi, Bluetooth, Musik-Streaming) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mobiler All-Lautsprecher mit bis zu 8,5 Stunden (WLAN) bzw. 9 Stunden (Bluetooth) Akkulaufzeit
  • Youtube Tracks per Bluetooth abspielen und mit anderen All-Lautsprechern teilen
  • Sechs Tasten für voreingestellte Lieblingsdienste, z. B. Internet Radio
  • Vollständig wasserfest für die Nutzung in Badezimmer, Küche oder Garten
  • Erweiterbar zum Multiroom- und Stereo-System

Den klang, der von allen seiten aus dem gerät herauskommt, finde ich für die größe überraschend gut: er ist harmonisch, weich, bringt klare töne, auch bei hoher lautstärke merke ich keine verzerrungen. Er hat die abmessungen von etwa 8 x 17 x 18 cm (bei abgeschrägter oberseite) und ist mit etwas über 1 kg gewicht überraschend schwer. Das design finde ich recht chic. Eine dezente metallfarbene zierleiste trennt das oben liegende touch-panel vom eigentlichen lautsprecher. Letzter ist mit einem kleinporigem lochgitter abgeschlossen, aus dem der klang bestens rauskommet, aber spritzwasser nicht eindringen soll, hat es bei mir bis jetzt auch noch nicht. An der unteren rückseite befindet die klappe, hinter der sich die buchsen für lan und das ladekabel befinden; weitere anschlüsse (z. : usb, cinch, buchse) sucht man vergebens; ein reset-knopf ist jedoch noch dort. Die akkulaufzeit beträgt bei mir bei geringer lautstärke 4 stunden, wenn ich stärker aufdrehe, ist der akku schon nach 2 stunden alle. Hinzu kommt, dass sich der akku – in der werkseinstellung – auch im standby entleert; nach ca.

Während der arbeit am pc, beim spielen mit dem smartphone oder auch bei der hausarbeit höre ich gerne musik. Ich kann es jedoch gar nicht leiden, wenn mich diese direkt von vorne aus dem display beschallt. Außerdem sollte der klang gut sein, weshalb ich jetzt froh bin, den “panasonic sc-all05eg-k wireless speaker“ bekommen zu haben. 7,6 x 17 x 17,8 cm cm ist der etwas über 1kg schwere lautsprecher sehr kompakt. In schlichtem schwarz gehalten mit silbernen akzenten und der schwarzen, hochglänzenden oberseite, auf der alle wichtigen tasten sitzen, sieht er sehr hochwertig aus. Der klang kommt von allen seiten aus dem gerät heraus und dank der gummierten unterseite steht er sehr fest. Zuerst muss man ihn aber auf der oberen seite anschalten und mit dem gewünschten gerät verbinden. Hierfür hat man mehrere möglichkeiten: zum einen geht das via bluetooth, was noch die einfachste art der verbindung ist: einfach die entsprechende taste auf der rechten seite drücken, bis eine blaue led auf der vorderseite leuchtet. Am iphone oder unserem fernseher sehe ich den lautsprecher dann schon und muss einfach nur auf verbinden tippen.

Ich besitze bereits zwei lautsprecher für den garten und für das schlafzimmer, von daher wollte ich den panasonic wireless speaker für die restlichen zimmer im haus nutzen und ich muss sagen, dass sich dieser lautsprecher definitiv lohnt, auch wenn er eine große schwäche aufweist. Zuerst muss man aber sagen, dass der lautsprecher wirklich sehr stylish aussieht und gut verarbeitet ist, sodass dieser im zimmer zu einem absoluten hingucker wird. Dazu ist die einrichtung simpel und fast schon selbsterklärend, sodass hier normalerweise keine probleme entstehen dürften. Auch die streaming app ist gelungen und macht durchaus sinn. Der klang des lautsprechers ist ebenfalls in ordnung, gleiches gilt für den bass, der gut klingt, ohne dabei jedoch zu sehr zu dröhnen, sodass ich mit diesem sehr zufrieden bin. Das große problem ist für mich jedoch der akku, der eigentlich mehrere stunden halten soll, bei mir allerdings immer allerspätestens nach zwei stunden komplett leer ist. Hier hätte ich es mir gewünscht, wenn der akku ein wenig länger durchhalten würde, damit man den lautsprecher voll und ganz nutzen kann. Dennoch muss man aber sagen, dass das gerät auch trotz des akkus wirklich super ist. Ich bin somit mit dem wireless speaker aus dem hause panasonic zufrieden und kann diesen nur empfehlen.

Ein bisschen allgemeinesder lautsprecher weist eine sehr gute und robuste verarbeitung auf. Für ein transportables system allerdings mit 1,5 kg sehr schwer und für einen ausflug m. Auf grund der größe und gewicht ist er gut für haus und garten/terrasse, vor allem da dort wohl noch am ehesten wlan zur verfügung steht. An anschlussmöglichkeiten stehen aux (line-in via 3,5 mm klinke) und die netzwerkausgabe mittels qualcomm allplay spezifikation über wlan oder fester netzwerkverkabelung zur verfügung. Eine nutzung als bluetooth lautsprecher ist ebenfalls möglich. Ich habe ein stark android lastigen haushalt und kann daher nur mit android testergebnissen aufwarten. Die meiste benutzung erfolgt über ein android 6 smartphone. Die einrichtungempfand ich als einfach und benutzerfreundlich.

Zu dem panasonic sc-hc1040egs hifi system (40w rms, cd, radio, dab+, usb, bluetooth, wlan) silber, die ideale ergänzung um alle möglichkeiten für das gerät auszuschöpfen ich bin begeistert.

Also ich kann den lautsprecher nur empfehlen. Ich besitze mittlerweile zwei all2, die soundbar all70 sowie seit einer woche einen all05. Den all05 setze ich auf grund der “waserdichtheit” im badezimmer ein. Habe den all05 nun seid rund einer woche. Die verarbeitung ist sehr gut, der kleine lautsprecher bietet ein sehr guten, klaren klang. Seit der ersten aufladung ist nun mehr wie eine woche vergangen und die akkuanzeige zeigt mir immer noch zwei von drei balken wobei der lautsprecher täglich 45-60 minuten am tag läuft, was ich für durchaus anständig und brauchbar halte. Tolles gerät mit einfacher bedienung und tollem ausgewogenen klang, kann ihn nur empfehlen.

Einfach zu bedienen, guter klang. Bin ehrlich gesagt sehr angenehm überrascht. Kopplung über wps sehr simpel, wurde sofort in app angebunden. Gleich hinweis über erhöhten stromverbrauch bei standby und verknüpfung zur abschaltung angezeigt bekommen. Stationstasten einfach zu programmieren. Stimme wird über voice-taste gut hervorgehoben, wobei tieftöne ausgewogen blieben. Über app können individuell höhen und tiefen angepasst werden. Insbesondere im garten sehr unaufdringlich zu betreiben. Ich finde es gerade gut, dass die 05 kein breites abstrahlspektrum hat.

Vom design her bin ich von dem lautsprecher absolut überzeugt. Eine wertige zierleiste grenzt das gläsern wirkende touch-panel vom restlichen lautsprecher ab. Jedoch sieht man dadurch darauf auch jeden fingerabdruck. An dieser stelle wäre in meinen augen auch eine fernbedienung angebracht. Vielleicht aber nur weil das mit der fernsehrverbindung hat leider noch nicht geklappt. Gedacht war es als latusprechererweiterung für unseren fernsehr, aber da fehlt aktuell leider noch ein w-lan modul vom fernsehr. Die beschreibung für das verbinden war auch ertwas schlecht erklärt. Die app zum verbinden ds lautsprechers mit dem heimischen netzwerk hat vom iphone aus auch mehrere anläufe gebraucht. Das problem dabei war, wenn man es einmal versucht hat und es nicht klappt muss der lautsprecher auf werkseinstellung gesetzt werden. Sehr übersichtlich fand ich die app auch nicht.

Ich bin schon ein fan der marke panasonic und kann auch mit diesem produkt meine begeisterung zum ausdruck bringen. Ich bin mit den funktionen der haptik und optik wieder einmal nicht entäuscht worden.

Was gibt es schöneres als ein vollbad zu zweit?. Und jetzt auch noch mit der wunschmusik dazu. Ich gebe zu, dass ich schon sehr lange nach einer lösung gesucht habe, denn ich wollte mein iphone, das ja nun nicht wasserdicht ist, nicht während des badens im badezimmer lassen, da die smartphones doch sehr anfällig sind. Deshalb kam mir dieser lautsprecher wie gelegen, also habe ich ihn mir bestellt. Jetzt kann ich beruhigt meine musik hören, ohne befürchten zu müssen, dass mein smartphone durch die feuchtigkeit im badezimmer einen schaden davon trägt. Der lautsprecher von panasonic kam sehr gut verpackt bei mir an. Schon beim auspacken habe ich gesehen, dass er hochwertig verarbeitet ist und hier das preis-/leistungsverhältnis stimmt. Der lautsprecher fühlt sich vom material her sehr gut in den händen an. Und das design gefällt mir auch sehr gut. Natürlich ist das geschmacksache und das kann auch jeder anders sehen, aber dafür gibt es ja das produktbild.

Wenn man in zimmerlautstärke (eher leise) musik anhört, oder jemand spricht, dann hört es sich so an als wären die lautsprecher kaputt. Speziell bei rockmusik ist es extrem. Hat jemand anderes sas selbe problem?da ich unseren all05 bei amazon warehouse gekauft habe, könnte es natürlich auch sein, dass der ‘vorbesitzer’ etwas kaputt gemacht hat.

Letzte woche habe ich mir den sc-all05eg für 150 euro neu in der bucht gekauft. Nun läuft er bei mir 1 woche und bin sehr sehr zufrieden. Nach erstmaliger akkuaufladung in mein wlan netzwerk mit der app eingebunden. Alles lief problemlos und stabil. Neues update drauf und was soll ich sagen. Zum akku kann ich nur sagen,daß nachdem ich den netzwerkstandby ausgeschaltet habe läuft der pana ohne probleme von morgens bis abends durch. Habe ich ihn bereits 8 std in zimmerlautstärke laufen.

Ich habe einen asus clique 100 hier und dachte ich steige mal in die multiroom technologie ein. Ich habe zwei bestellt, die erste kam schließlich mit dhl einen tag früher als die zweite mit ups. Zunächst einmal die boxen wirken wertig und haben an der rückseite eine abdeckung der man auch wasserdichtigkeit zutraut. Auch die bedienfelder sind ordentlich und gut zu bedienen. Da gibt es nichts zu meckern. Und das update wurde auch direkt aufgespielt. Schnellwahltasten sind auch schnell programmiert und intuitiv zu bedienen. Einen kleinen aussetzer hatte ich, aber ob da mein handy oder der router kurz ne pause gemacht hat oder der asus clique, kann ich nicht sagen. Hätte mich auch nicht weiter gestört. Die app ist schon ganz gut, könnte sicher noch besser sein, aber es ist ein offenes system und andere apps sind schlechter und bieten nicht den funktionsumfang. Die box ins heimische wlan zu bringen hat bei der ersten hervorragend geklappt hat, die zweite hat da etwas mehr gezickt, aber ist ja nur ne einmalige sache. Zunächst war ich auch überzeugt, aber nach ein paar musikstücken beschlich mich das gefühl das die box evtl.

Hier meine bewertung für den panasonic sc-all05eg-k wireless speakerich besitze schon einen sony srs-x77 lautsprecher für den stationären und autaken einsatz im haus und es sollte ein speaker für die benutzung in „feuchter“ umgebung wie im garten, auf der terrasse und sogar im bad/dusche sein. Also fiel die entscheidung auf den panasonic sc-all05eg-k. Ausgepackt und zum laden an das stromnetz angeschlossen. Nachdem der akku vollständig aufgeladen war, wurde das gerät in betrieb genommen. Dabei muss ich erwähnen, dass das gerät ausschließlich im bluetooth- modus betrieben wird. Ich war erschrocken, das nach ca. 2 std mit mittlerer lautstärke der akku platt war. Und schon ging es ins internet um den grund für diese kurze akkulaufzeit zu erfahren. In anderen rezensionen bei amazon bin ich fündig geworden. Die funktion nach der beschreibung durchgeführt – klappte sofort – und den akku wieder geladen. Danach hielt der akku im autaken betrieb über bluetooth mehr als 8 stunden und dieses ist vollkommen ausreichend. Das wifi standby bleibt bei mir aus, da ich diese funktion des gerätes nicht benutzen will. Jetzt zum wesentlichen der klang: der lautsprecher hat 20 watt und einen nur ausreichenden klang. Die bässe kommen etwas schwach daher.

Lohnt sich auf jeden fall, sehr handlich und mit bluetooth und wifi verbunden.

Super wlan radio , der perfekt ins multiroom von panasonic eingebunden werden kann. Dank ipx7 und ipx5 wasserdicht , und kann somit prima im garten benutzt werden. Die app dazu ist gewöhnungsbedürftig, könnte mal nachgebessert werden. Ansonsten toller klang , macht genau das was er soll.

Ich habe den all05 gekauft, um im badezimmer die gleiche musik zu hören, die der hc1040 im wohnzimmer über kabel vom pc zieht. Ausschauen passt, klang ist für mich auch voll in ordnung. Hätte man dem kleinen durchaus noch ein fm radio spendieren können, zum in der früh “taste drücken – musik haben” wär das praktisch. Da ich in der früh nicht auf wlan verbindung etc warten will (und meine frau schon gar nicht) muss nun also das kleine alte antennenradio im bad stehen bleiben. Was schwerer wiegt, und mich schon beinahe dazu getrieben hätte, das ding aus dem fenster zu werfen: die verbindung ist nicht stabil. Oft läufts eine zeit ganz gut, dann wieder aussetzer am laufenden band. Unabhängig von der entfernung zum wlan router.

Der sc-all05eg ist ein kompakter und überraschend schwerer lausprecher. Das obere touch-panel sieht sehr edel aus und wurde mit einem metallischen rahmen eingefasst. Front und rückseite wurden mit massiven metallgittern versehen, die so feinporig sind, dass zwar schall durchdringen, aber kein spritzwasser eindringen kann. An der gerätefront sind bei sehr hellem licht insgesamt drei treiber sichtbar: links und rechts, so wie ein oberer treiber, der vermutlich für den bass zuständig ist, denn auf der rückseite auf gleicher höhe ist die bassreflexöffnung, die aber auch durch das schutzgitter bedeckt ist. Ebenfalls an der rückseite unten, befindet sich eine verschließbare klappe. Dahinter findet man die reset-taste, lan-anschluss und netzsteckeranschluss. Ein line-eingang oder ein usb-anschluss sind leider nicht vorhanden. Der speaker lässt sich entweder per bluetooth mit einem smartphone oder pc koppeln – oder per wlan über die panasonic-app. Dazu verbindet man sich über das wlan-signal des speakers und gibt per app die zugangsdaten für das heimische wlan-netzwerk ein. Von dort aus sind dann auch alle weiteren einstellungen möglich, wie z.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic SC-ALL05EG-K Wireless (wasserfest, Multiroom, WiFi, Bluetooth, Musik-Streaming) schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 27 reviews