NAD Wireless USB DAC1 graphite : Angeschlossen am Notebook zum Magnat VC1 / bestens

Das gerät macht genau das, wofür es vorgesehen war. Plug & play ohne qualitätseinbußen (subjektiver eindruck). Noch ein paar worte, die der hersteller verschweigt:1. Beim anschließen am laptop wird die lautstärke automatisch auf max. Gestellt, beim lösen der verbindung wird die vorher eingestellte systemlautstärke automatisch wiederhergestellt. Um interferenzen/ausfälle anderer wifi-verbindungen zu minimieren, solle man den sendedongle möglichst weit vom laptop/pc aufstellen, das mitgelieferte kabel ist mit geschätzen 15cm einfach zu kurz und sollte durch ein längeres ersetzt werden. Um 149,- euro beim hifi-händler meines vertrauens gekauft.

Ich habe mir das gerät besorgt, um musik von einem nas im flur als auch von notebooks (sowohl mit linux als auch windows) zur stereoanlage im wohnzimmer zu funken. Der anschluß funktioniert sowohl am nas als auch an den notebooks immer problemlos; alle beteiligte geräte erkennen & bedienen den sender sofort. Die Übertragung wird durch das blaue leuchten zweier kleinen leds an sender + empfänger angezeigt, und die musik klingt sehr gut. Einen stern abzug gibt es lediglich für mängel, die mir an meinen bisherigen beiden geräten aufgefallen sind: beim ersten riß die verbindung zwischen sender und empfänger regelmäßig im minutentakt ab. Nach rücksendung wurde es ersetzt, und das neue funktioniert tatsächlich zuverlässig. Dafür wackelt am sender die usb-anschlußbuchse in der plastikverkleidung ein wenig. Nach den frustrationen mit dem vorgänger-exemplar ist mir diese (hoffentlich) oberflächliche macke wurscht, aber gleich zwei von zwei mit unterschiedlichen verarbeitungsmängeln behaftete geräte erwarte ich in der preisklasse eigentlich nicht.

Ich möchte allen benutzern von cinch – klinkensteckerkabeln eine super alternative aufzeigen. Musikübertragung über wifi. Der preis ist zwar ordentlich , aber nie wieder schlechte kabel.

Die perfekte, unkomplizierte verbindung von pc und anlage. Sound und plug and play bedienung sind klasse. Sollte man einfach im haushalt haben. Bei mehreren rechnern im haus kann jeder ohne stress und papa support schnell sich anschliessen und seine musik hören. Spart mit einen teuren media player.

  • Nie wieder Kabel !
  • Richtig gut, wenn es zuverlässig geht
  • Angeschlossen am Notebook zum Magnat VC1 / bestens

NAD Wireless USB DAC1 graphite

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • NAD Zubehör Wireless USB DAC1 graphite

Ich wollte es als wireless receiver zwischen meinem linuxmedia server vortexbox einsetzen. Jedoch wird es derzeit von fedora und vortexbox noch nicht unterstützt. Keine ahnung wie es sich sonst unter anderen systemen verhällt. Generell ist nad jedoch immer vom feinsten und sehr zu empfehlen.

******betreibe den nad dac1 schon seit über einem jahr ohne probleme und das täglich mehrere stunden. Streamen ist selbst in das oben liegende stockwerk problemlos möglich (balkendecke). Auch partys alles problemlos, nie einen aussetzter gehabt. Nachtrag:der nad läuft weiterhin problemlos, und das bisher über 3 jahre bei täglichem einsatz. Ein led licht (grün)am empfänger hat sich verabschiedet, hat aber mit der funktion nichts zu tun. Was mir aufgefallen ist, streame ich in flac qualität kann es schon mal zu aussetzern kommen im oberen stockwerk. Hier ist natürlich eine höhere datendichte angesagt. Im gleichem raum habe ich mit flac keine probleme. Aber meine komplette musiksammlung besteht aus 320 cbr mp3. Hier gibt es keine probleme und wie ich meine ist das cd qualität, aber das ist ein anderes thema. Und wer will: es gibt ja inzwischen einen nachfolger, der noch höherer datendichte streamen kann.

Kann ich dem vorredner so unterschreiben. Bin ebenfalls sehr überzeugt von diesem praktischen gerät. Ich nutze es an meinem notebook und übertrage die musik an meine hfi-anlage. Ich nutze die musik-flat von spotify, damit erübrigt sich der kauf von cd’s, da die klangqualität allerbestens istmeine absolute kaufempfehlung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
NAD Wireless USB DAC1 graphite
Rating
2,0 of 5 stars, based on 8 reviews

One comment

  1. Ich wollte ein gerät, welches eine größere reichweite bietet als bluetooth. Leider ist das hier so gut wie garnicht gegeben. Das signal ist sehr schwach und wird schon unterbrochen, sobald jemand davor hergeht, wenn man aus einem anderen raum streamt. Dabei ist der der sender extrem groß und unpraktisch für heutige verhältnisse. Ich habe den eindruck, nad ist technisch in den 90ern stehen geblieben. Das verbinden mit dem windows pc funktioniert nur, wenn man nach dem an- oder abstecken rebootet.
    1. Ich wollte ein gerät, welches eine größere reichweite bietet als bluetooth. Leider ist das hier so gut wie garnicht gegeben. Das signal ist sehr schwach und wird schon unterbrochen, sobald jemand davor hergeht, wenn man aus einem anderen raum streamt. Dabei ist der der sender extrem groß und unpraktisch für heutige verhältnisse. Ich habe den eindruck, nad ist technisch in den 90ern stehen geblieben. Das verbinden mit dem windows pc funktioniert nur, wenn man nach dem an- oder abstecken rebootet.

Comments are closed.