MiniX Neo U9-H : Ein wenig technisch, aber mächtig

Schon jahre zuvor hatte ich eine solche lösung (smart hub) vor allem zum streamen von musik, serien und filmen ins auge gefasst, wobei mir immer wieder die android-tv-boxen von minix positiv aufgefallen sind (design, ausstattung, rezensionen). Besonders wichtig war mir hier auch der aspekt, dass über ein aktuelles vollwertiges android-os sämtliche (geliebte) apps aus dem playstore zur freien verfügung stehen. Vor etwa zwei monaten habe ich dann den minix neo u9-h bestellt und ich wurde nicht enttäuscht. Nach kurzer einrichtung (ähnlich dem android smartphone) war der minix bereits im heimischen wlan eingebunden und prompt konnten musik und film gestreamt werden (z. Spotify, netflix, amazon prime video und co. Der optische audio-ausgang und die 4k-kompatibilität versprichen auch in zukunft ein hervorragendes filmerlebnis. Das system läuft flüssig und stabil, multitasking ist auch kein problem für den kleinen smart hub, ängige apps wie etwa browser sind schnell installiert und lassen sich mithilfe der minix neo a3 wie am smartphone gut bedienen. Einziger unterschied: man nutzt einen cursor (gesteuert über bewegungssensoren) anstelle des fingers. So macht auch stundenlanges online shopping mit dem partner spaß. Ohne jetzt noch mehr worte zu machen, hier kurz meine pros und cons:+ hochwertige verarbeitung und materialanmutung+ sehr gute ausstattung (anschlüsse)+ sehr gute leistung (viele systemressourcen und flüssiges/stabiles android os)+ stabile und schnelle wifi-/bluetooth-verbindung+ große app-auswahl (ganzer playstore) in gewohnter umgebung (android)+ sehr gute produktpflege (2 system-update in den bisher 7-8 wochen)+ einfache steuerung mithilfe der neo a3, die ebenfalls sehr gut in der hand liegt (auch unterstützung vieler usb-funktastaturen und mäuse, z. Logitech m325, logitech k400)o die funkfernbedienung neo a3 hat ein qwerty-tastaturlayout ohne die deutschen umlaute (was mich aber keineswegs stört)o die neo a3 hat bei verwendung der bewegungssensorik einen recht hohen bafteriebedarf (bereits zweiter batteriewechsel). Es sind daher akkus zu empfehlen.

Der minix neo u9h ist meiner meinung nach die beste media box weit und breit. Ohne probleme spielt sie alle gängigen formate ab inkl. Vor allem ist es bisher die erste box, die keine probleme mit den bild frequenzen verschiedener formate hat im gegensatz zu der mi box. Und sie ist immer noch wesentlich günstiger als die nvidia shield. Cec ist auch kein problem und funktioniert auch mit einem verstärker, der dazwischen hängt ohne probleme. Das man als betriebssystem ein normales android genommen hat hat den vorteil, dass man bei den apps nicht nur auf die android tv apps beschränkt ist. Einziges minimalen manko ist vielleicht, dass man die box noch extra einschalten muss nachdem sie strom hat. Relevant, wenn man das ganze wie ich an einer steckerleiste hat. Ich will aber nicht ausschließen, dass es dafür eine lösung gibt.

MINIX Neo U9-H + MINIX Neo A3, 64-Bit Octa-Core Media Hub für Android [2GB/16GB/4K/HDR] und sechs Achsen gyroskopische Fernbedienung mit Mikrofon. Direkt von MINIX Technology Limited.

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die ultimative Heimkino Erfahrung – Unterstützt eine große Bandbreite an verschiedenen Formaten.
  • Erstklassige Bildqualität – 4K Ultra High Definition.
  • Realistische Farbwiedergabe – High Dynamic Range (HDR).
  • Zertifizierter Surround Sound – Dolby Digital Audio.
  • Gyroskopische Maus mit QWERTY Tastatur, speziellen Multimedia Knöpfen und Mikrofon zur Spracheingabe.

 als erster hersteller auf dem markt, hat minix in dieser box den neuen s912-h verbaut. Dieser ist weit besser, als der s905 oder s905x, der immer noch von einigen herstellern als „neu“ angeboten wird. Dieses hier ist wirklich im märz 2017 das neuste im marktund laut meinen benchtests mit antutu, geekbench und 3d mark ist er sogar stärker als der normale s912. Zum vorgänger neo u1 hat minix ansonsten nichts verändert. – zum glückhardware schalter, 3x usb 2. 0, 1x otg, microsd, kensington lock. Kopfhörer und mikrofon, gb lan, hdmi, optischer audio und eine abnehmbare sehr gute wlan antenne. 1 leich kann nur jedem raten, sich im minix forum anzumelden. Da gibt es viele tipps und auch downloads, wie eine netflix hd versionsky go und amazon video laufen natürlich auch.

MINIX Neo U9-H + MINIX Neo A3, 64-Bit Octa-Core Media Hub für Android [2GB/16GB/4K/HDR] und sechs Achsen gyroskopische Fernbedienung mit Mikrofon. Direkt von MINIX Technology Limited. : Bisher hatte ich für die medien-wiedergabe immer meinen bluraydisc player von lg genutzt, konnte übers netzwerk alles wiedergeben bis 1080p mit ausnahme von dolby true hd und dts ma. Mit dem umstieg auf uhd hatte ich eigentlich gehofft, dass ein uhd bluray player die aufgabe übernehmen würde, soweit ich aber weiß, kann keins der im moment auf dem markt befindlichen geräte das. Also ein mediaplayer musste hier. Leichter gesagt als getan, auf dem markt gibt es nämlich so viele in verschiedenen preisklassen, dass man ohne gründliche recherche einfach überfordert ist. Meine erste wahl viel also auf den minix u9-h. Für mich wichtig war nur eins: saubere wiedergabe von inhalten bis 2160p/60 hz mit hdr + alle gängigen audio spuren. Nach mehreren tagen intensiver spielerei und recherche im internet war ich leider nicht in der lage, das mit dem gerät hinzubekommen. Es wird zwar alles abgespielt, aber ab uns zu habe ich diese mikro-ruckler, die man deutlich merkt und auch über die heimkino-anlage hört. Egal was in in kodi einstelle, nicht mal 720p videos laufen absolut flüssig. Ich habe auch verschiedene kodi-versionen ausprobiert und auch andere player, nichts half.

Muss noch einen app zuchen die alles auf dem speicher (nicht enthalten) mit playlist spielt.

Das gerät spielt wie gewünscht alle formate (insbesondere h265) ohne zu murren und hat auch mit hohen auflösungen keine probleme. Auch das libreelec image lässt sich ohne probleme booten und funktioniert sehr gut. Einziger mangel ist in meinen augen die etwas schwache 2. Ab einer gewissen betriebszeit/datenrate/datenmenge beginnen aussetzer. Über ethernet und 5ghz besteht das problem nicht. Die community ist sehr gut und im direkten vergleich mit dem nvidia-gerät klarer preis/leistungssiegeryoutube 4k läuft auch großartig, amazon und netflix habe ich nicht probiert.

Mit dem gerät bin ich zufrieden. Funktioniert und macht seine aufgaben sehr gut. Es fehlte ein hdmi kabel, aber damit gab es auch kein problem. Das kabel war direkt vom hersteller nachgeliefert. Tolles gerät – tolles service.

Ich habe mich ziemlich lange durch videos und berichte über 4k player gewälzt und bin schlussendlich beim minix gelandet. Ich bin von der leistung zu diesem preis sehr beeindruckt. Zuvor hatte ich eine firetv box dran, die allerdings 4k nur in 30hz kann und deren rechenleistung für eine flüssige wiedergabe (unter kodi, plex funktioniert auch mit 5 mbit/s nicht richtig) ohne ruckler nur ausreicht, wenn der stream weniger als 5 mbit/s hat. Meine haben in der regel 30 mbit/s bei 2160p. Der minix spielt die (unter kodi) ohne probleme flüssig, in 60 hz und auch ohne ruckler ab. Plex funktioniert immerhin bis 5 mbit/s ruckelfrei. Zum betriebssystem muss man nicht viel sagen, es ist android. Die minix-oberfläche kann man (wenn man will) gegen einen individuellen desktop austauschen. Ich finde die ordner recht praktisch und habe meine apps dort einsortiert.

Ich bin neueinsteiger und habe mir die minix neo u9 mit der air mouse a3 zugelegt, um meinen betagten panasonic viera 32″ fernseher als smart-tv aufzurüsten. Video/music-dienste nutze ich nicht. Amazon prime-video funktioniert aber. Der fernseher biete 1080p auflösung und hat 2 hdmi-eingänge. Er kann sonst zu gut wie nichts. Die minix neo u9 hat meine erwartungen mehr als übertroffen. Die darstellung einiger apps hängt etwas hinterher, z. Es dauert immer einige sekunden, bis dort auf 1080p umgeschaltet wird.

Warum eine relativ unbrauchbare fernbedienung dabei ist und man als package gleich zu einer “ordentlichen” fernbedienung greifen muss, weiss wohl nur der hersteller. Da könnte man sich gleich die mutmaßlichen 4€ für die standardfernbedienung sparen. Najazur weiteren einrichtung bereits und erstrecht bei den apps die nicht auf cursorsteuerung ausgelegt sind, ist die zusatzfernbedienung unerlässlich. Oder andere passende hardware ist bereits vorhanden. Zu erwähnen ist, dass es sich um zwar um ein android gerät handelt, die bedienung (zumindest bei meinen genutzten apps) sich aber dann trotzdem an einer cursorsteuerung orientiert, gestaltet sich die handhabung, android gewohnt, leider anders. “offizielle” android tv apps, die auf cursorsteuerung und entsprechende rahmenmarkierungen achten, sind laut playstore nicht mit dem minix kompatibel. So gibt es trotzdem app-entwickler die dazu konforme apps herausgeben oder man kann z. Die android dsvideo app direkt bei synology laden und installieren. Gibt es derzeit (noch) nicht im playstore.

 der minix neo u9-h ist ein ultra hd streaming media-hub mit unbegrenzten entertainment-möglichkeiten. Zunächst einmal möchte ich festhalten, dass diese bewertung quasi für alle android-tv-boxen mit der bezeichnung amlogic s912 gilt. Die technik dahinter ist jeweils dieselbe, nur die gehäuse und herstellernamen unterscheiden sich. Ich persönlich habe mehrere boxen mit amlogic s912 getestet, und alle sind technisch absolut identisch. Basierend auf dem android marshmallow betriebssystem liefert er lupenreines streaming mit unglaublicher 4k-auflösung in gängigen anwendungen wie kodi™ und youtube™. Zum aktuellen zeitpunkt (märz 2017) sind die android-tv-boxen mit s912 das non-plus-ultra, es gibt nicht schnelleres oder besseres. Es gibt nur noch boxen mit dem amlogic s912, die min. 2gb ram und 16gb speicher haben. Der neo u9-h unterstützt eine vielzahl der beliebtesten dateiformate, so dass sie alle eure medien aus diversen quellen auf jedem beliebigen tv genießen könnt. Cpu+grafik : die box reicht locker aus, um die aktuellsten android-spiele absolut ruckelfrei genießen zu können, unter anderem auch asphalt xtreme und asphalt 8 airborne (beides beliebte autorennen, die viel leistung verlangen).

Nich ganz einfach zu konfigurieren (nach laden neuer files auf externer hd immer ganz aus-/einschalten, sonnst sieht man sie nicht), ansonsten erwartungen übertroffen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
MINIX Neo U9-H + MINIX Neo A3, 64-Bit Octa-Core Media Hub für Android [2GB/16GB/4K/HDR] und sechs Achsen gyroskopische Fernbedienung mit Mikrofon. Direkt von MINIX Technology Limited.
Rating
5,0 of 5 stars, based on 18 reviews

One comment

  1. Rezension bezieht sich auf : MINIX Neo U9-H + MINIX Neo A3, 64-Bit Octa-Core Media Hub für Android [2GB/16GB/4K/HDR] und sechs Achsen gyroskopische Fernbedienung mit Mikrofon. Direkt von MINIX Technology Limited.

    Played all the files with out any issues. The hevc 10 bit and 4k files played well. Initially i bought one for me and i surprised with quality and speed and later i bought one more for my brother,going to india for vacation and i am gifting to him. I will recommend to buy with a3 remote. This is awesome remote with air mouse nice to use and very user friendly.
  2. Rezension bezieht sich auf : MINIX Neo U9-H + MINIX Neo A3, 64-Bit Octa-Core Media Hub für Android [2GB/16GB/4K/HDR] und sechs Achsen gyroskopische Fernbedienung mit Mikrofon. Direkt von MINIX Technology Limited.

    Played all the files with out any issues. The hevc 10 bit and 4k files played well. Initially i bought one for me and i surprised with quality and speed and later i bought one more for my brother,going to india for vacation and i am gifting to him. I will recommend to buy with a3 remote. This is awesome remote with air mouse nice to use and very user friendly.

Comments are closed.