Medion P85135 7 : Würde sogar 6 Sterne vergeben

Hatten schon länger einen gleichwertigen radio einer anderen “marke” (wirkliche marke). Da dieser aber nur macken hatte, haben wir uns dann doch für die (mittlerweile gar nicht mehr so günstige) marke medion entschieden. Der radio funktioniert einfach einwandfrei. Habe bisher keine macken entdecktauch wenn man etwas lauter hören möchte ist der klang noch absolut in ordnung. (mit einer richtigen soundanlage natürlich nicht vergleichbar).

Medion P85135 7,1 cm (2,8 Zoll TFT-Display) WLAN Internet-Radio, 2×6 W RMS, DLNA-/UPnP, DAB+, FM/UKW, LAN, USB 2.0, Aux, Spotify, Rot

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Erleben Sie die ganze Welt des Radios: Entdecken Sie Tausende neue Internet-Radiosender über WLAN oder hören Sie Ihre Lieblingssender via DAB+ und UKW.
  • Speichern Sie Ihre Lieblingssender in einer persönlichen Favoritenliste.
  • Geben Sie Musikdateien von USB-Speichersticks, aus dem Heimnetzwerk oder drahtlos von Ihrem PC wieder (ab Windows Media Player 11). Alternativ verbinden Sie MP3- oder CD-Player ganz einfach über den Aux-in-Eingang via Kabel.
  • Mit der MEDION Lifestream App steuern Sie das Radio per Android- oder iOS Smartphones und Tablet-PCs. Wechseln Sie die Radiokanäle, stellen Sie die Lautstärke ein und vieles mehr – bequem und drahtlos mit Ihrem Mobilgerät.
  • Lieferumfang: WLAN-Internet-Radio MD87990, Fernbedienung, Netzteil

Medion P85135 7,1 cm (2,8 Zoll TFT-Display) WLAN Internet-Radio, 2×6 W RMS, DLNA-/UPnP, DAB+, FM/UKW, LAN, USB 2.0, Aux, Spotify, Rot :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Medion P85135 7,1 cm (2,8 Zoll TFT-Display) WLAN Internet-Radio, 2x6 W RMS, DLNA-/UPnP, DAB+, FM/UKW, LAN, USB 2.0, Aux, Spotify, Rot
Rating
5,0 of 5 stars, based on 2 reviews

One comment

  1. Rezension bezieht sich auf : Medion P85135 7,1 cm (2,8 Zoll TFT-Display) WLAN Internet-Radio, 2×6 W RMS, DLNA-/UPnP, DAB+, FM/UKW, LAN, USB 2.0, Aux, Spotify, Rot

    Das gerät läuft bei mir hauptsächlich als internetradio-adapter an einer stereoanlage. Dass es auch separat verwendet werden kann war für mich ein zusätzlicher kaufgrund, der klang über die eingebauten lautsprecher ist dabei erstaunlich gut. Positiv überrascht mich der dab+ empfang, 26 sender “indoor”, und das im ländlichen raum. Design und bedienbarkeit finde ich gelungen. Für folgende kritikpunkte ziehe ich insgesamt aber 2 sterne ab:- netzkabel zu kurz. Um von einem highboard eine unten liegende steckdose zu erreichen benötigt man schon ein verlängerungskabel. – laustärkeregler mit sehr grob stufiger einteilung, dreht man die laustärke auf “0” ist leider auch der audio-ausgang stumm- optischer schwachpunkt display: klein, grobpixelig und trotz max. Helligkeit recht dunkel im betrieb, da geht noch was- schade, kein bluetooth – wurde auch nirgends versprochen, würde ich mir aber bei so einem gerät schon wünschen- Ändert sich bei einem internetradio sender die streaming-url muss man offenbar endlos (?) auf ein update der datenbank warten, so aktuell bei “black demon radio”. Manuelle url eingabe direkt am gerät gibt es nicht- das halten der wlan verbindung im standby funktioniert nicht immer zuverlässig, das gerät vergisst mitunter die konfigurationseinstellung, dann schaltet es sich selbst aus dem standby heraus immer wieder ein und aus. Schaut man ins menü dann ist dort das halten der wlan verbindung im standby wieder deaktiviert, dort aktiviere ich das wieder, bis zum nächsten malgrundsätzlich ein optisch ansprechendes gerät, das aber durchaus verbesserungspotenzial besitzt, vor allem softwareseitig.
  2. Rezension bezieht sich auf : Medion P85135 7,1 cm (2,8 Zoll TFT-Display) WLAN Internet-Radio, 2×6 W RMS, DLNA-/UPnP, DAB+, FM/UKW, LAN, USB 2.0, Aux, Spotify, Rot

    Das gerät läuft bei mir hauptsächlich als internetradio-adapter an einer stereoanlage. Dass es auch separat verwendet werden kann war für mich ein zusätzlicher kaufgrund, der klang über die eingebauten lautsprecher ist dabei erstaunlich gut. Positiv überrascht mich der dab+ empfang, 26 sender “indoor”, und das im ländlichen raum. Design und bedienbarkeit finde ich gelungen. Für folgende kritikpunkte ziehe ich insgesamt aber 2 sterne ab:- netzkabel zu kurz. Um von einem highboard eine unten liegende steckdose zu erreichen benötigt man schon ein verlängerungskabel. – laustärkeregler mit sehr grob stufiger einteilung, dreht man die laustärke auf “0” ist leider auch der audio-ausgang stumm- optischer schwachpunkt display: klein, grobpixelig und trotz max. Helligkeit recht dunkel im betrieb, da geht noch was- schade, kein bluetooth – wurde auch nirgends versprochen, würde ich mir aber bei so einem gerät schon wünschen- Ändert sich bei einem internetradio sender die streaming-url muss man offenbar endlos (?) auf ein update der datenbank warten, so aktuell bei “black demon radio”. Manuelle url eingabe direkt am gerät gibt es nicht- das halten der wlan verbindung im standby funktioniert nicht immer zuverlässig, das gerät vergisst mitunter die konfigurationseinstellung, dann schaltet es sich selbst aus dem standby heraus immer wieder ein und aus. Schaut man ins menü dann ist dort das halten der wlan verbindung im standby wieder deaktiviert, dort aktiviere ich das wieder, bis zum nächsten malgrundsätzlich ein optisch ansprechendes gerät, das aber durchaus verbesserungspotenzial besitzt, vor allem softwareseitig.

Comments are closed.