Cambridge Audio C10464K BT100 Audio Receiver schwarz : update sofware für bt 100

Dies ist ein super zusatz für den cambridge dac audio plus. Ich konnte ihn zu einem super preis (79. Die installation ist sehr einfach. Es kann aber ein weilchen dauern bis sich die geräte gefunden haben. Insbesondere beim ipad 1 muss man manchmal das gerät aus der liste der bekannten bluetooth tilnehmer herausnehmen und wieder neu initialisieren, da sonst keine verbindung zu stande kam. Verbindungen bis jetzt mit ipad 1, mac powerbook g4, lg p880 android handy, lg km900 handy. Streaming problemlos bis auf älteres lg km900 handy (da kam es schon mal zu aussetzern).

6 monaten regelmässiger nutzung des dac magic plus per usb kabel noch den bt adapter dazugekauft. Die von anderen rezensenten beschriebenen probleme mit der erkennung von geräten und notwendigem softwareupdate hatte ich nicht. Vermutlich kam der bt100 mit der aktuellsten version so, dass es in diesem fall wirklich ein einfaches ‘plug&play’ wurde. Ich betreibe den bt/dac magic jetzt für die drahtlose Übertragung mit einem 7″ android pad von lenovo, den ich mir dazu extra angeschafft habe der quasi als musikdatenbank dient. Was die klangqualität angeht kann ich nahezu keine unterschiede mehr zur cd oder auch zu 180g vinylpressungen erkennen. Was aber sehr deutlich wird, ist der qualitätsabfall sobald das “ausgangsmaterial” der digitalen files (auflösung) geringer wird. Das ist natürlich nur eine technisch logische konsequenz und keinesfalls dem bt/dacmagic anzulasten sondern spricht eher noch für die exzellente klangreproduktion der geräte. Übrigens klappt auch die automatische (wieder-)anmeldung nach längerem ausschalten beider komponenten (bt dongle als auch musikquelle) sehr zuverlässig.

Cambridge Audio C10464K BT100 Audio Receiver schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lieferumfang:Main unit, power cable

Funktioniert einwandfrei mit samsung galaxy s3, iphone und sony xperia z3 über meinen dac magic plus. Ich streame musik über spotiy – macht richtig laune.

Cambridge Audio C10464K BT100 Audio Receiver schwarz : Mus meinem vorredner recht geben. Hab mir den minx xi gekauft, bt 100 dongel war dabei. Habe mich schon auf aptx gefreut und dann bricht nach 3 min. Dachte erst es liegt an meiner wlan verbindung weil ich spotify gestreamt habeoder an meinem handy. Habe dann die erste rezension gelesen und das problem erkanntalso support von ca und update vom bt 100 heruntergeladen dann über vista auf den dongel installiert und nun läuft er fehlerfreibei mir lief es fehlerfrei und ohne problemewird schritt für schritt auf einer pdf datei erklärt zwar auf englisch aber bekommt jeder hin. Die anleitung wird mit der installiert dadei mitgeliefertdem einfach folgen und gehtsdanach traumhaft musik genießen in cd qualität und das kabellos, wenn man mal zu faul zum plattenauflegen isthoffe konnte helfengruß.

Bluetooth ist in hifi kreisen eine eher belächelte art der musikübertragung per stream. Da bei der normalen Übertragung über den veralteten a2dp standard die musik eben sehr stark komprimiert wird und die bass- sowie höhenanteile sehr stark beschnitten werden, klingt die übertragene musik sehr dünn und eignet sich daher nur für kleine tragbare akkulautsprecher bei denen es eh nicht auf sonderlich gute klanqualität ankommt. Denn nun gibt es seit einiger zeit apt-x als neuen bluetooth Übertragungsstandard und eine erste begegnung mit apt-x löste bei mir ähnliche glücksgefühle aus, wie zur zeit des umbruchs von kassette auf die cd (natürlich nur im bezug auf a2dp vs. Es ist mit diesem Übertragungsstandard tatsächlich möglich musik per bluetooth in cd qualität zu streamen. Also dachte ich mir, so ein gerät muss her, da es für den schnellen musikkonsum sehr komfortabel ist, einfach mal sein apt-x fähiges bluetooth handy (in meinem fall ein blackberry z10) mit der anlage zu verbinden und von dort aus komfortabel die titel auszuwählen und die lautstärke zu regeln. Die wahl fiel auf den bt-100 von cambridge audio, da ich den dac magic plus dieser marke besitze und sich hierdurch eine eigene stromversorgung des bt-100 erübrigt (wird einfach in den usb eingang am dac magic plus angesteckt). Die einrichtung einer verbindung zwischen handy und bt-100 ging bluetooth-typisch einfach und so konnte ich sehr schnell die musik von meinem handy kabellos in guter qualität auf meiner anlage hören. Danach brach der stream ab, obwohl auf dem handy sichtbar die musik weiterlief. Dieses phänomen tritt nur auf bei der Übertragung im apt-x standard, bei normalem a2dp/sbc (z. B bei der Übertragung mit einem iphone) klappt es mit dem durchgängigen stream, jedoch klingt diese art deutlich schlechter, dann bräuchte man keinen teuren apt-x receiver, wenn man nur sbc nutzt. Eine recherche im internet ergab:das problem ist bei cambridge audio bekannt. Es gibt ein firmware upgrade v2. 3 von der herstellerseite mit anleitung, das dieses problem lösen soll, welches aber nicht so einfach funktioniert. Der händler hat 5 seiner sticks ausprobiert, keiner konnte länger als 3 minuten über apt-x streamen und bei keinem funktionierte das firmware upgrade ohne weiteres. Das upgrade bricht in seiner letzten phase mit einer fehlermeldung im cmd window ab, ausprobiert wurde das an verschiedensten pc’s mit xp, mit win 7. Nach mehreren anfragen beim cambridge audio support, schlief die antwortbereitschaft allmählich ein, mir wurde also langsam aber sicher bewusst, daß man von dort keine lösung zu erwarten hatte, weil der support keine lösung hat. Nach einigem hin und her mit dem händler, der sehr kompromissbereit agierte und sich um eine lösung bemühte, bekam ich heute eine nachricht von ihm. Demnach ist es ihm offenbar tatsächlich gelungen, auf einen seiner bt-100 erfolgreich das update aufzuspielen und somit einen stabilen stream jenseits der 3 minuten aufzubauen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Cambridge Audio C10464K BT100 Audio Receiver schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews

One comment

  1. Also, vielen dank erstmal, an denjenigen, der hier den software-update so gut beschrieben hat – womit mir also etwa 1 woche meines lebens an problemlösungssuche erspart blieb . Aber dennoch, ich habe den cambridge stream-magic 6 v1. Leider lässt sich dieser dongle, trotz beschreibung im handbuch, nicht am rückseitigem usb-port betreiben in der bedienungsanleitung wird “ausschließlich” der hintere usb-port zum bluetooth-anschluss erklärt – und doch zeigt mein stream-magic diesen weiteren “bluetooth” eingang nicht an. Es geht nur über den vorderen usb-port. Find ich schade – und ist mir unerklährlich was mich zu dem problem von der verbindung auch noch stört, ist, das geringe gewicht des usb-ständers, wo der dongle hineingesteckt wird – das ist nämlich so gering, das der dongle stehendim ständer garnicht richtig positioniert aufgestellt werden kann wenn es jemanden gibt, der eine lösung für das problem mit dem hinteren port kennt, wäre ich sehr froh, davon zu erfahren. Denn der support von cambridge audio ist schon schlecht aufgestellt – schade also – dennoch vier sterne – denn am vorderem usb spielt er ja ganz ordentlich.
  2. Rezension bezieht sich auf : Cambridge Audio C10464K BT100 Audio Receiver schwarz

    Also, vielen dank erstmal, an denjenigen, der hier den software-update so gut beschrieben hat – womit mir also etwa 1 woche meines lebens an problemlösungssuche erspart blieb . Aber dennoch, ich habe den cambridge stream-magic 6 v1. Leider lässt sich dieser dongle, trotz beschreibung im handbuch, nicht am rückseitigem usb-port betreiben in der bedienungsanleitung wird “ausschließlich” der hintere usb-port zum bluetooth-anschluss erklärt – und doch zeigt mein stream-magic diesen weiteren “bluetooth” eingang nicht an. Es geht nur über den vorderen usb-port. Find ich schade – und ist mir unerklährlich was mich zu dem problem von der verbindung auch noch stört, ist, das geringe gewicht des usb-ständers, wo der dongle hineingesteckt wird – das ist nämlich so gering, das der dongle stehendim ständer garnicht richtig positioniert aufgestellt werden kann wenn es jemanden gibt, der eine lösung für das problem mit dem hinteren port kennt, wäre ich sehr froh, davon zu erfahren. Denn der support von cambridge audio ist schon schlecht aufgestellt – schade also – dennoch vier sterne – denn am vorderem usb spielt er ja ganz ordentlich.

Comments are closed.