Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung : Gerät Top, Inbetriebnahme Flop”Home zurzeit nicht erreichbar”

Bin seit langem prime-kunde und eben auch amazon tv “gucker”der erste fire tv stick den ich hatte hatte nun einfach mal nicht mehr funktionierterst gab die fernbedienung auf , dann der restnur die fb alleine wollte ich mir als ersatz nicht zulegen ,das preisleistungsverhältnis war da nicht so gutnun können wir wieder problemlos schauen. Für mich ganz persönlich hätte ich die sprachfernbedienungsfunktion nicht gebraucht. Ich nutze sie eh nicht,bin beim schreiben fast ebenso schnell. Ohne sprachfunktion gabs aber keine mehr. Bislang alles ohne probleme und ich hoffe und denke das bleibt sodanke auch mal wieder an amazon für die schnelle, reibungslose zusendung.

Nachdem ich jahrelang die in meinem paket enthaltenen videos per laptop geschaut hatte, habe ich mir nun doch diesen fire tv stick gegönnt. – einrichtung super einfach- qualitiv wertig anmutende hardware- perfekte funktion: keinerlei ruckler oder aussetzer bei Übertragung von filmen via wlan- einfache, gut gemachte benutzeroberfläche- nettes spracherkennungstoolläßt sich über den logitech hub via logitech harmony ultimate oder via smartphone app steuern. Ohne Übertreibung ein perfektes produkt.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation) + Echo Dot (2. Generation), Weiß

  • Verbinden Sie den mitgelieferten Fire TV Stick mit Echo Dot und steuern Sie Ihr Fire TV mithilfe von Alexa hands-free.
  • Suchen, spielen und steuern Sie Filme und Serienepisoden von Prime Video, Netflix und anderen unterstützen Apps allein mithilfe Ihrer Stimme.
  • Mit dem Fire TV Stick erhalten Sie Zugang zum Streamen von Zehntausenden Sendern, Apps und Alexa Skills sowie über 200.000 Filmen und Serienepisoden. Möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an.
  • Echo Dot verfügt über 7 Fernfeld-Mikrofone, die Sie hands-free von der anderen Seite des Raumes sprachsteuern können, auch während Sie einen Film schauen oder Musik hören.
  • Bitten Sie Alexa einfach Musik abzuspielen, eine Pizza zu bestellen oder Informationen abzurufen. Dank kompatibler Smart Home-Geräte können Sie das Licht einschalten, Thermostate einstellen und mehr.
  • Prime-Mitglieder haben Zugriff auf Tausende Filme und Serienepisoden, einschließlich Amazon Original-Serien, Amazon Channels und werbefreier Zugang zu Millionen Songs mit Prime Music. Sender sind als einzelne Abonnements erhältlich, sodass Sie nur für die Fernsehsender bezahlen, die Sie sehen möchten.

Aber man benötigt viel geduld, weil es so extrem träge ist. Bis man es geschafft hat, vom laufenden film in den standby zu gelangen. Können schon so 30 sekunden oder mehr vergehen. Dabei ist es eigentlich nur das gedrückt halten der “home”-taste. Funktioniert nur nie auf anhieb. Erst mal drücken um ins hauptmenü zu kommen. Aber auch dann funktioniert es nicht auf anhieb. Dann drückt man noch mal und hält die taste und es passiert nichts.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation) + Echo Dot (2. Generation), Weiß : Es ist fast ärgerlich, dass ich mich nicht schon viel früher für den amazon fire-tv-stick entschieden habe. Er hat meinen alten smart tv für die neuen apps wie z. Netflix zugänglich gemacht. Die nutzung war vorher leider trotz internetverbindung nicht möglich. Wenn man sich für den fire-tv-stick entscheidet, sollte man zumindest einen der beiden streaming-dienste aboniert haben. Das ist aber auch nur meine persönliche meinung. Vieles läuft aber sonst ohne diese abos nicht. Die amazon-mediathek kann man natürlich nur nutzen, wenn man bereits einen amazon-prime-account hat. Einzige anmerkung hätte ich zur alexa-sprachfernbedienung.

Der alte smart-tv von samsung hängt im schlafzimmer. Die apps brauchten ewig zum starten, oft ist das system beim starten abgeschmiert und regelmäßig kannte der tv über wlan- passwort nicht mehr. Von netflix gab es nur eine alte version, die man laut netflix nicht updaten konnte und so musste ich immer auf dem hauptaccount meines kollegen schauen und konnte nicht auf meine gespeicherten inhalte aus dem tv vom wohnzimmer zugreifen. Ich wollte eigentlich den tv schon raushauen und mir ein neueres modell zuzulegen. Doch dann wollte ich mich erst noch mit dem fire-tv-stick beschäftigen. Ich hab mit wenig geld den tv ins heutige zeitalter geholt. Die apps starten wahnsinnig schnell, daß wlan- signal ist deutlich stärker und ich kann auf alle meine accounts zugreifen. Das einrichten war ein kinderspiel. Nur alexa hilft beim bedienen innerhalb der apps nicht.

Bin vom ersten modell des fire tv sticks nun auf dieses 2017 modell mit alexa sprachfernbedienung umgestiegen und bin sehr positiv überrascht. Die ladezeiten und die menünavigation haben sich drastisch aufgrund der erhöhten cpu leistung verbessert. Keinerlei ruckler, alles sehr flüssig und angenehm. Außerdem hat sich auch beim wlan empfang etwas getan, musste ich beim ersten modell noch einen wlan verstärker bei mir zu hause aktivieren, ist dies nun nicht mehr nötig, da der stick besser empfängt. Auch die sprachfunktion der fernbedienung funktioniert einwandfrei.

Dieses produkt ist der zweite fire tv-stick, den ich mir je gekauft habe. Der erste kam noch ohne alexa-sprachsteuerung daher und war recht “ernüchternd”. Denn mein erster stick hatte ein ganz großes manko. Erstens war die bedienung alles andere als flüssig und sehr stockend. Zweitens verlor mein erster stick ständig die verbindung zum wlan. Ich las einst, dass dies mit diesem produkt nicht mehr sein soll. Meine erwartung an diesem stick war also: flüssige bedienung und stabiles wlan. Und meine erwartungen wurden nicht enttäuscht. Wer fire tv kennt, der weiß im den inhaltlichen umfang, den amazon bietet.

Wie in den bildern zu sehen, hatten wir vorher ( das kleinere ) den fire stick der 1. Warum wir uns für das schlafzimmer einen stick der 2. Generation geholt haben und keinen 2. Apple tv erkläre ich euchzuerst fällt die schicke und zweckmäßige verpackung ins auge bevor fernbedienung, netzstecker, usb kabel,adapter, batterien und der stick zum vorschein kommt. Einrichtung ging zügig und apps waren auch „schnell“ installiert. Software läuft flüssig und alles funktioniert einwandfrei. Generation ewig dauerte und ruckelte wurde bei der 2.

Fire tv stick ausgepackt angeschlossen. Dann ging es los mit dem hinweis kein zugriff auf netzwerk- server, nach mehreren versuchen, mit amazon service telefoniert und nach zweimaligen rücksetzen auf werkseinstellung und software- update funktionierte der stick dann einwandfrei. Am liebsten hätte ich das teil gleich wieder zurückgeschickt , aufgrund der total nervigen einrichtung. Negativ finde ich die fehlende lautstärkeregelung, da volle lautstärke bei umschalten auf tv-proramm. An der stelle vielen dank an die geduldige und kompetente servicemitarbeiterin von amazon.

Der stick kam schon mit meinen zugangsdaten an. Wer dies nicht wünscht, sollte beim bestellen es als “geschenk” markieren, dann wird es mit keinem konto in vornherein verbunden. Die email mit den ersten schritten ist einfach und sehr hilfreich, wenn man den artikel installieren möchte, amazon hat hier an alles gedacht. Die alexa-sprachfernbenienung ist dann auch der absolute hammer, mein kleiner normaler fernseher wird dann zum smart-tv und ohne, dass ich was eintippen muss. Ich kann dies an alle wärmsten empfehlen.

Bei diesem stick wurde mir nach dem 1. Einschalten nur angezeigt das “home zurzeit nicht erreichbar ist”. Ok dachte ich mir, warten wir ein wenig. Nach stunden passierte nichts, also fragte ich google. Siehe da, ein update soll manuell angeschoben werden. Gesagt getan, jedoch gleicher fehler. Erst ein manuelles abmelden mit meinem account und anschließend erneutem anmelden brachte erfolg. Das problem scheint bereits seit monaten bekannt zu sein, schade das amazon hier nicht reagiert und den fehler behebt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation) + Echo Dot (2. Generation), Weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 21,432 reviews

One comment

  1. Innerhalb weniger wochen haben 2 fire stick stecker bei uns in der steckdose gebrannt und gerade sagte uns der elektriker dass er das problem schon bei 3 anderen familien hatte. Die stecker sind lebensgefährlich.
    1. Innerhalb weniger wochen haben 2 fire stick stecker bei uns in der steckdose gebrannt und gerade sagte uns der elektriker dass er das problem schon bei 3 anderen familien hatte. Die stecker sind lebensgefährlich.
  2. Ich habe den stick nun einige monate und bin als primekunde überzeugt. Anschluss, verbindung mit dem netz, bluetooth ging alles einwandfrei und binnen weniger minuten. Es gibt kein ruckeln, kein haken, Übertragungen sind super. Die auswahl an filmen und serien die bei prime inklusive sind finde ich gut, wenngleich auch das immer ausbaufähig ist. Alexasprachfernbedienung funktioniert gut, brauche ich aber weniger, ist ein nettes gimmick. Ich vergebe nur keine 5 sterne weil:die amazon geräte immer standby sind und somit strom fressendie menüführung an sich sprechend ist, aber in teilen etwas unübersichtlich und sich mit kostenpflichtigen inhalten und kostenfreien vermischt, zudem kann man nicht wirklich personalisieren, es ist viel zu überladen mit neuen apps und komischen dingen wie gymondo. Ruhemodus umständlich anzuwählen ist.
    1. Ich habe den stick nun einige monate und bin als primekunde überzeugt. Anschluss, verbindung mit dem netz, bluetooth ging alles einwandfrei und binnen weniger minuten. Es gibt kein ruckeln, kein haken, Übertragungen sind super. Die auswahl an filmen und serien die bei prime inklusive sind finde ich gut, wenngleich auch das immer ausbaufähig ist. Alexasprachfernbedienung funktioniert gut, brauche ich aber weniger, ist ein nettes gimmick. Ich vergebe nur keine 5 sterne weil:die amazon geräte immer standby sind und somit strom fressendie menüführung an sich sprechend ist, aber in teilen etwas unübersichtlich und sich mit kostenpflichtigen inhalten und kostenfreien vermischt, zudem kann man nicht wirklich personalisieren, es ist viel zu überladen mit neuen apps und komischen dingen wie gymondo. Ruhemodus umständlich anzuwählen ist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation) + Echo Dot (2. Generation), Weiß

    Der stick und vor allem die fernbedienung sind über jeden zweifel erhaben. Ab und zu hakt die rechte taste zum durchklicken, dann rauscht plötzlich das ganze angebot nach rechts durch. Aber die benutzeroberfläche sollte echt überarbeitet werden oder anpassbar sein. Das prime-angebot ist ja schon auf der website etwas gewöhnungsbedürftig aufgebaut. Auf fire tv kommt dann noch der ganze andere kram (apps, netflix, maxdome, usw. Wäre als prime-abonnent im hauptmenü der punkt “amazon prime” hilfreich. Und es sollte möglich sein, alle kostenpflichtigen zusatzangebote auszublenden. Dadurch steigt die Übersichtlichkeit und der frust beim rest der familie verringert sich. Ich kann mich daran einfach nicht gewöhnen – was mir noch nie passiert ist – und finde das menü einfach nur sch. Deshalb habe ich jetzt auch die bewertung von 3 auf 2 sterne verschlechtert.
    1. Der stick und vor allem die fernbedienung sind über jeden zweifel erhaben. Ab und zu hakt die rechte taste zum durchklicken, dann rauscht plötzlich das ganze angebot nach rechts durch. Aber die benutzeroberfläche sollte echt überarbeitet werden oder anpassbar sein. Das prime-angebot ist ja schon auf der website etwas gewöhnungsbedürftig aufgebaut. Auf fire tv kommt dann noch der ganze andere kram (apps, netflix, maxdome, usw. Wäre als prime-abonnent im hauptmenü der punkt “amazon prime” hilfreich. Und es sollte möglich sein, alle kostenpflichtigen zusatzangebote auszublenden. Dadurch steigt die Übersichtlichkeit und der frust beim rest der familie verringert sich. Ich kann mich daran einfach nicht gewöhnen – was mir noch nie passiert ist – und finde das menü einfach nur sch. Deshalb habe ich jetzt auch die bewertung von 3 auf 2 sterne verschlechtert.
  4. Rezension bezieht sich auf : Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation) + Echo Dot (2. Generation), Weiß

    Schön mein zweiter stick und immernoch das gleiche problem, der fire tv stick verliert ständig die verbindung zum internet und ich kann mir nicht erklären woher das kommt ich weiß zu 100% das es nicht an meinem internet liegt da meine anderen geräte die verbindung auch nicht verlieren ?. Aber im großen und ganzen ist das gerät echt gut und auch empfehlenswert.
    1. Schön mein zweiter stick und immernoch das gleiche problem, der fire tv stick verliert ständig die verbindung zum internet und ich kann mir nicht erklären woher das kommt ich weiß zu 100% das es nicht an meinem internet liegt da meine anderen geräte die verbindung auch nicht verlieren ?. Aber im großen und ganzen ist das gerät echt gut und auch empfehlenswert.

Comments are closed.